Wie ernähre ich mich gesund vegetarisch

4683578

Fleisch kommt bei vielen Menschen nur noch selten bis gar nicht mehr auf den Teller. Das bedeutet aber, dass sämtliche wichtige Inhaltstoffe die durch Fleisch geliefert werden durch andere pflanzliche Produkte ersetzt werden müssen um einem Mangel vorzubeugen. Wer ganz auf Fleisch verzichtet muss durch geschickte Kombinationen aus Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte den Nährstoffbedarf erfüllen. Ein Beispiel hierfür sind Aminosäuren, also Baustoffe von Proteinen die unteranderem im Gewebe zu finden sind. Einige davon sind essenziell wie z. B. Lysin können also nur durch die Nahrung aufgenommen werden. So enthalten 100g Rindfleisch etwa 1800 mg Lysin. Ein pflanzlicher Lysin Lieferant sind Wahlnüsse und Weizen- und Vollkornmehl, sie enthalten bei 100g etwa zwischen 380 mg bis 424 mg . Der tägliche Bedarf an Lysin beläuft sich auf 14 mg pro Kg Körpergewicht. So muss ein 80 Kg schwerer Mensch etwa 1120 mg Lysin am Tag zu sich nehmen. Dementsprechend viele Nüsse bzw. Vollkornprodukte müssten gegessen werden um den Bedarf zu erfüllen.

Einfach nur auf Fleisch zu verzichten ist also gar nicht so unkompliziert wie man sich das vielleicht vorstellt. Wer sich also dazu entschließt ganz auf Fleisch zu verzichten oder sogar vegan zu leben sollte sich in jedem Fall vorher über seinen Bedarf an Nährstoffen informieren und dahingehend einen Ernährungsplan erstellen um nicht Einbußen bei der Gesundheit in Kauf zu nehmen.

 

Bild Quelle: http://www.janatuerlich.at/WNBinaryWeb/159/4683578.png