Ein gesundes Herz durch Krafttraining

unnamed

 

Das Sport, insbesondere Ausdauertraining, gut für das Herz ist, ist heute kein Geheimnis mehr. Aber auch das klassische Krafttraining trainiert das Herz-Kreislauf-System! So bringt ein moderates, gesundheitsorientiertes Krafttraining einen verbesserten muskulären Status, welcher wiederrum bewirkt, dass vergleichbare Belastungen des Alltags mit einer verringerten Beanspruchung des Organismus einhergehen. Daher bedeutet eine verbesserte Kraftsituation auch eine Entlastung des Herz-Kreislauf-Systems. Hierdurch reduziert sich die Gefahr einer kardinalen Überlastung durch muskuläre Überforderung. Sogar bei Herzpatienten hat sich gezeigt, dass ein moderates Krafttraining sicher ist und dazu beitragen kann, das tägliche Leben sicherer, ökonomischer und mit höherem Selbstvertrauen zu bewältigen.

Wenn Sie also das nächste mal die Gelegenheit haben zur Handel zu greifen, zögern Sie nicht! Selbstverständlich unterstützen wir Sie gern dabei.

 

Bildquelle: http://www.paradisi.de/images_artikel/1/10208_0.jpg