Die Effekte von Ausdauertraining auf die Gesundheit

CROOSFITPORTADA

Gäbe es eine Pille, die all die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit und Fitness des Menschen hätte wie Ausdauertraining, würden nahezu alle Menschen diese schlucken.

 

So steigert regelmäßiges Ausdauertraining nicht nur die körperliche Leistungsfähigkeit im Alltag, Freizeit und Beruf, sondern beeinflusst vor allem die Gesundheit bis ins höhe Alter positiv. Ausdauertraining verlängert das Leben, indem es zahlreiche Erkrankungen wie beispielsweise Herzinfarkt, Schlaganfall oder Typ-2-Diabetes vorbeugt. Ebenso unterstützt es den Abbau von Körperfett und Hilft so gegen Übergewicht. Auch ist es äußerst wirksam um Stress abzubauen und das Wohlbefinden zu steigern.  Es ist auch bei bereits bestehenden Erkrankungen oftmals ein wirksam unterstützendes Mittel.

Ein weitere Vorteil ist, dass Ausdauertraining keine Altersbeschränkung hat, so ist es auch im hohen Alter noch wunderbar trainierbar und mit schon relativ geringem Aufwand lassen sich vergleichsweise große Effekte erzielen, gerade Neueinsteiger profitieren davon.

Zu guter Letzt sei noch gesagt, dass Ausdauertraining nicht gleichbedeutend mit Joggen ist. Wer kein Spaß am Joggen hat sollte nicht zu früh aufgeben es gibt zahlreiche weitere interessante und spaßige Ausdauermethoden die wir euch im VIBLife sehr gerne zeigen.

 

Bildquelle: http://www.amphibiamagazine.com/wp-content/uploads/2015/12/CROOSFITPORTADA.jpg