Beweglicher durch Krafttraining!

unnamed

Die Wirkung des Krafttrainings auf die Beweglichkeit wird auch heute noch massiv unterschätzt! Auch besteht nach wie vor das Vorurteil, Krafttraining „verkürze“ die Muskulatur in vielen Köpfen. Jedoch konnte bis heute keine wissenschaftliche Untersuchung dieses Klischee unterstützten. Dagegen wurde schon in den 50er und 60er Jahren nachgewiesen, dass Krafttraining die Beweglichkeit, wenn es über die vollständige Bewegungsamplitude durchgeführt wird, deutlich verbessert. So verbessert sich beispielsweise die Beweglichkeit der Waden und Hüftmuskulatur beim Ausführen der tiefen Kniebeuge.

Ebenfalls haben aktuelle Studien ergeben, dass ein Krafttraining über die vollständige Bewegungsreichweite, gerade bei älteren nicht nur zu Kraftsteigerung führt, sondern zu einem erheblichen Gewinn der Beweglichkeit bewirkt.

Tipps und Tricks wie man die vollständige Bewegungsamplitude trainiert gibt’s bei uns im VIBLife.

Bildquelle: http://www.super-pump.de/wp-content/uploads/2015/01/olympisches-gewichtheben.jpg